image of a green brush line
image of a green brush line
Partner von

Proteinreiches Vogelfutter: Insekten für Vögel

Vogelfutter mit Insekten für Wildvögel

Das erstklassige Vogelfutter mit Insekten von elles ist ideal für die Bedürfnisse deiner gefiederten Freunde! So kannst du die Wildvögel in deinem Garten mit einer natürlichen und ausgewogenen Ernährung unterstützen. Durch schonende Trocknung und Verarbeitung bleiben natürliche Inhaltsstoffe der proteinreichen Insekten erhalten. Viele Vogelarten, wie Meisen, Rotkehlchen, Spatzen und Amseln sind dafür bekannt, dass sie Insekten in ihrer Nahrung bevorzugen. Allerdings wird die lebende Insektenvielfalt in unseren Gärten durch einseitige Bepflanzung und kaum wilde, naturbelassene Ecken immer geringer. Auch öffentliche Grünflächen werden oft zugepflastert. Das führt dazu, dass Wildvögel in der Natur weniger Nahrung wie Samen, Früchte oder Insekten finden. Dank der getrockneten Insekten von elles kann diese Lücke gefüllt werden. Vögel finden so ausreichend proteinreiche Nahrung für das ganze Jahr.

mehlw-urmer-mit-V-ogeln


Welche Vorteile haben Insekten als Vogelfutter?

Hoher Proteingehalt: Insekten sind ein besonders proteinreiches Vogelfutter! Vor allem während der Brut und Aufzucht brauchen freilebende Vögel extra viel Protein, damit sie ihren erhöhten Energiebedarf decken können.

Essentielle Nährstoffe: Neben Proteinen enthalten die Insekten viele weitere Fette, Vitamine und Mineral- und Ballaststoffe, die die Vögel das ganze Jahr über dabei unterstützen gesund zu leben.

Attraktive Nahrungsquelle: Für viele Vogelarten sind die getrockneten Insekten sehr ähnlich zu ihrer alltäglichen natürlichen Ernährung, weshalb sie zu einer besonders interessanten Mahlzeit für sie werden.

Zur artgerechten Fütterung gehört immer ausreichend frisches Wasser in einer vogelfreundlichen Tränke. Dort finden wilde Vögel ausreichend Wasser zum Trinken oder für ein spritziges, abkühlendes Bad an heißen Sommertagen. Halte die Tränke immer sauber und fülle täglich frisches Wasser ein.

 

Welche Vögel fressen Insekten?

Insekten werden von den meisten heimischen Vögeln gefressen. Amseln, Kohl- und Blaumeisen, Stare und Sperlinge sind allesamt große Insekten-Fans. Sie finden ihr Fressen sonst im Boden, in Bäumen oder versteckt zwischen verschieden Pflanzen im Garten. Da natürliche Nahrungsquellen seit Jahren weniger reichhaltig sind, ist es sinnvoll Wildvögel mit unseren Futtergaben bei der Futtersuche zu unterstützen. Getrocknete Insekten - pur, als Topping oder in einer bunten Futtermischung - können das ganz Jahr über gefüttert werden und werden von vielen Arten sehr gerne aufgepickt.

Möchtest du mehr darüber wissen, welches Futter bei welcher Vogelart auf dem Speiseplan steht? Dann schaue in unsere Rubrik "richtig füttern" und werde zum Vogelfütterer mit Durchblick.

Getrocknete Mehlwürmer für Vögel

Getrocknete Mehlwürmer bieten den heimischen Vogelarten einen besonders nahrhaften Snack! Vor allem während der Brut- und Aufzuchtszeit bieten sie eine hervorragende Quelle für Proteine und Ballaststoffe. Tipp: Weiche die getrockneten Würmer ca. 5 Minuten in 30° warmem Wasser ein und deine Gartenvögel werden sie dir unter den Händen wegpicken.

Hermetialarven

Die Hermetialarven – die Larven der Soldatenfliege – sind eine wahre Delikatesse für Vögel! Sie können direkt verfüttert werden oder unter anderes Wildvogelfutter untergemischt werden. Damit gibst du den Piepern in deinem Garten das ganze Jahr über einen kleinen Power-Snack und sorgst für emsigen Treiben am Futterplatz.

Seidenraupen

Die getrockneten Seidenraupen für Vögel bieten eine wunderbare Quelle an Proteinen und Ballaststoffen. Die kleinen Raupen können immer mal wieder als kleine Mahlzeit von Vögeln verputzt werden.

 

So fütterst du Vögel am besten mit Insekten

  

AND01004

 

Um Insekten als Vogelfutter ideal zu verfüttern, bietet sich die Verwendung von Futterspendern besonders an. Diese machen es den Vögeln leichter, an ihr Futter zu kommen.

Gleichzeitig schützt ein Futterspender das Vogelfutter vor kleinen Räubern, wie Eichhörnchen, und vor witterungsbedingten Einflüssen. So wird die Gefahr von Schimmelbildung umgangen und das leckere Futter bleibt hygienisch, frisch und lecker.

Für einen besonders nahrhaften Mix, vermische die getrockneten Insekten mit komponentenreichem Vogelfutter. Son findet jeder gefiederte Freund seine persönliche Lieblings-Zutat.

Aktion endet in
Aktion endet in
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
20% Rabatt auf Brut- & Aufzuchtfutter mit Code Brut20.