Probier dein Glück

Sorry, your browser doesn't support canvas. Please try another.

Partner von

Wildvogelfutter: Für jeden Schnabel das richtige Vogelfutter!

Elles Wildvogelfutter – deine erste Wahl für hochwertiges, artgerechtes Vogelfutter

Entdecke bei elles eine große Vielfalt an Vogelfutter für jeden Schnabel deiner munteren Gartenvögel. Unsere naturbelassenen Mischungen werden in unserer eigenen Produktionsstätte in Münster hergestellt, sind 100% natürlich und ambrosia-kontrolliert. Nur das Beste für deine Vögel, denn damit schützt du die Artenvielfalt und die Natur. Vertraue auf unsere langjährige Erfahrung von über 30 Jahren, denn diese macht uns zum Experten für Wildvogelfutter.  Die spezifischen Bedürfnisse unserer heimischen Vögel stehen dabei stets im Fokus.

Wildvogelfutter für jeden Bedarf

Ob knackig oder schalenfrei, mit Insekten oder Beeren, komponentenreich oder als Basis-Mischung. Mit elles findest du garantiert das richtige Vogelfutter für deine Bedürfnisse und die individuellen Vorlieben deiner Gartenvögel. Wähle aus Saaten, Nüssen, Körnern, Knödeln und Insekten dein persönliches Lieblingsfutter. Du bist dir unsicher, welcher Vogel welches Futter frisst? Dann klicke dich durch unsere Rubrik Richtig füttern.

Wie Wildvögel füttern?

  1. Richte viele kleine Futterplätze ein, die vor Regen und Fressfeinden geschützt sind. So kannst du auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Vögel eingehen: Amseln und Rotkehlchen picken ihr Weichfutter am liebsten vom Boden. Sperlinge und Grünfinken bevorzugen Ölsaaten im Spender und Meisen tummeln sich bevorzugt an hängenden Meisenknödeln oder Fettblöcken.
  2. Füttere das ganze Jahr regelmäßig und zuverlässig, am besten früh morgens oder vor der Dämmerung, dann sind die meisten Pieper auf Futtersuche.
  3. Halte die Futterplätze immer schön sauber um die Ausbreitung möglicher Krankheiten zu verhindern.
  4. Stelle stets frisches Wasser bereit – perfekt als Tränke und für die Gefiederpflege.

Haltbarkeit und Aufbewahrung von elles Wildvogelfutter

Die angemessene Lagerung unseres elles Vogelfutter ist sehr wichtig, um die hochwertige Qualität zu bewahren und es vor Schädlingen, Feuchtigkeit und Verderb zu schützen.

  1. Lagere das Futter kühl und trocken, um Schimmelbildung zu vermeiden
  2. Verwende einen luftdichten Behälter zum Schutz vor Schädlingen (z.B. Mäuse oder Insekten) und Feuchtigkeit.
  3. Das Futter sollte immer mit einem sauberen Behälter oder einer Schaufel portioniert werden, um es nicht zu verunreinigen.

Unter Beachtung dieser Tipps kann frisches Futter bis zu 24 Monate verfüttert werden.

Aktion endet in
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden