image of a green brush line
image of a green brush line
Partner von

Aromatisches & energiereiches Erdnuss-Vogelfutter von elles kaufen

Erdnüsse als Vogelfutter – der perfekte Snack für das ganze Jahr

8G6A8467

Entdecke die perfekte Leckerei für die gefiederten Besucher in deinem Garten - Erdnüsse! Bei elles bieten wir naturbelassene Erdnüsse, die das perfekte Vogelfutter sein können: Reich an Nährstoffen und Proteinen sind Erdnüsse eine beliebte Wahl für viele Wildvogelarten, von der Blaumeise über den Kleiber bis hin zum Specht. Egal ob als Erdnussbutter, gehackt oder als ganze Nuss, das Erdnuss-Vogelfutter ist eine ideale Ergänzung für jeden Vogelfutterplatz. Das ganze Jahr über können sie von den Nüssen naschen und sich daran stärken. Erdnüsse sind besonders im Winter wunderbar für eine extra Portion Energie, können aber auch das ganze Jahr über gefüttert werden. Sie sind ein hervorragendes Ergänzungsfutter, das Wildvögeln gut schmeckt und sie stärkt. Bestelle jetzt Erdnüsse als Wildvogelfutter und verwandle deinen Garten in einen beliebten Treffpunkt für Vögel!

 

Die richtige Erdnuss für den richtigen Vogel

Die Auswahl an Wildvogelfutter ist riesig und auch die richtige Erdnuss will gut gewählt sein! Je nach Vogelart und -Größe solltest du dir überlegen, welche Erdnüsse du als Vogelfutter wählst. Ob Erdnüsse für Vögel mit oder ohne Schale besser geeignet sind? Und ob Erdnussbutter auch verputzt wird? Sicher ist: Die unterschiedlich großen Schnäbel der Vögel in deinem Garten bevorzugen unterschiedlich große Portionen:


397385_elles_Erdnuesse_lose_SchaleoOCub4BqOmADsGanze Erdnüsse ohne Schale (blanchiert): Generell mögen viele heimische Vogelarten Erdnüsse, obwohl sie in unseren Breitengraden nicht als natürliche Nahrungsquelle vorkommen. Ohne Schale können die Nüsse schnell und einfach von größeren Vogelarten aufgepickt werden. Der Kernbeißer zum Beispiel zerkleinert die ganzen Erdnüsse gerne mit seinem kräftigem Schnabel in schnabelgerechte Stückchen.

 

19283_19283-Erdnuesse-light-Elles-WildvogelfutterErdnüsse Light Skin: Die Erdnüsse mit der rot-braunen Haut beinhalten zusätzliche Nährstoffe und Antioxidantien, die den Vögeln Energie obendrauf liefern. Kleiner Nachteil: Die leicht knusprige Haut der Erdnüsse wird oft nicht rückstandslos aufgepickt. Wer also eine saubere Terrasse oder einen sauberen Balkon bevorzugt, sollte lieber die blanchierten Ernusskerne verfüttern.

 

52116_52116-Erdnussbruch-kleinkoernig-Elles-WilvogelfutterKleinkörnige und gehackte Erdnüsse: Die sorgfältig gehackten Nüsse sind vor allem für kleinere, zierliche Vogelarten attraktiv. Mit ihren winzigen Schnäbeln können die leckeren Erdnusskörnchen gut aufgepickt und leichter verdaut werden. Die gehackten Erdnüsse lassen sich auch prima als Schmankerl für eine reichhaltige, selber hergestellte Futtermischung verwenden. Dabei sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Schaue gern in unseren Einzelsaaten nach weiteren Lieblingszutaten.

 

398985_4251871689856_elles_Erdnussbutter_500g_02Erdnussbutter: Die Erdnussbutter für Vögel ist ohne Salze und ohne Zucker hergestellt und bietet den perfekten cremigen Snack für Zwischendurch. Der hohe Ölgehalt der aromathischen Creme liefert Gartenvögeln schnell kostbare Energie. Das Futter ist schalenfrei und wird garantiert restlos aufgepickt. Ein perfektes, ganzjährigen Vogelfutter für heimische Pieper.

 

Naturkind-Magazin_elles-wildvogelfutter-gewinnspiel-4

Naturkind-Magazin_elles-wildvogelfutter-gewinnspiel-2Z9qLCEY35tTXq

Die richtigen Futterspender für Erdnüsse

Du kannst den Vögeln in dem Garten ihre Erdnüsse auf einer einfachen kleinen Plattform oder Schale präsentieren. So ist das Futter gut zugänglich und kann einfach aufgepickt werden. Praktischer und vor allem witterungsgeschützt sind Futterspender. Diese sind speziell für die Wildvogelfütterung entwickelt worden. Im Spender bleibt das Futter frisch und trocken - so verderben die Nüssen nicht nach kurzer Zeit oder werden ranzig und deine Vögel bleiben gesund. Eine wahre Freude ist es, die Vögel am Futterplatz zu beobachten, wie Erdnüsse verspeist werden. Bringe deinen Spender am besten an einem erhöten Platz im Garten an, der den Vögeln ausreichend Schutz gegen Fressfeinde und Versteckmöglichkeiten bietet. Schon nach kurzer Zeit werden sich unsere gefiederten Freunde an den leckeren Nüssen bedienen.

 

Welcher Vogel braucht welches Futter? Wer frisst was?

Bist du dir noch unsicher, welcher Gartenvogel welches Futter zu welcher Jahreszeit braucht? Dann wirf einen Blick in unsere Rubrik "Richtig Füttern". Dort erhältst du eine einfach Übersicht, welches Futter die Vögel gerne fressen, die du in deinem Garten gesehen hast. Die passenden Produkte findest du hier bei elles in unserem Online-Shop.

Füttere mit und schütze unsere bunte, gefiederte Artenvielfalt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktion endet in
Aktion endet in
0
0
0
0
0
0
Tage
0
0
0
0
Stunden
0
0
0
0
Minuten
0
0
0
0
Sekunden
20% Rabatt auf Brut- & Aufzuchtfutter mit Code Brut20.